Erster Brief des Kultusministers im Schuljahr 2022/2023

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

anbei übermittle ich Ihnen den ersten Brief unseres Kultusministers Grant Hendrik Tonne für das Schuljahr 2022/2023. Wie gewohnt erhalten die Kinder und die Eltern einen Brief (für die Eltern in 2 Versionen).

Kurz zusammengefasst gibt es für die ersten fünf Schultage nach den Sommerferien eine Empfehlung zum freiwilligen Testen. Zwei Schnelltests haben wir Ihren Kindern bereits vor den Sommerferien mitgegeben. Die weiteren Schnelltests erhalten alle Schülerinnen und Schüler am ersten oder zweiten Schultag. Nutzen Sie das Angebot bitte verantwortungsvoll zum Wohle der Schulgemeinschaft.

Das „Maske tragen“ ist zum Schulstart freiwillig; außer im Bus!

Genießen Sie und Ihre Kinder die letzten Ferientage 😎

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Wraga
Schulleitung

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Erster Brief des Kultusministers im Schuljahr 2022/2023

Abschluss Klasse 2

Lesenacht                                                         

Wir haben in der Schule geschlafen. Ich habe neben Jette geschlafen und wir hatten sehr viel Spaß. Wir haben eine Nachtwanderung gemacht. Und das Essen war so so so lecker. Meine Mama war Köchin. (Maja)

Die Klasse 2b und 2a haben eine Nachtwanderung gemacht. Frau Roth hat Gruselgeschichten erzählt. Danach sind wir zur Schule gegangen und haben geschlafen. (Elvira)

Alle sind glücklich, dass wir in der Schule schlafen. Die Nachtwanderung war so toll. Frau Roth hat krasse Geschichten erzählt. Kiara und ich haben nebeneinander geschlafen (Insa)

Zoobesuch

Ich war mit meiner ganzen Klasse im Zoo. Wir haben viele Tiere gesehen. Mir haben besonders die Klauäffchen gefallen. Und wir durften nur 5 Minuten auf den Spielplatz. (Jette)

Wir sind in den Zoo gefahren und haben viele Tiere gesehen. Ich habe mir eine Waffel gekauft. Dann sind wir zum Spielplatz gegangen. (Felix)

Im Zoo haben wir mit Edgar geknuddelt und Edgar hat zwei Äpfel gegessen und dann hat er geschlafen, aber er ist auch ein bisschen gelaufen. (Ben)

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Abschluss Klasse 2

Eindrücke vom Barfußpfad

Veröffentlicht unter Beitrag, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Eindrücke vom Barfußpfad

Emslandmeisterschaft im Bernd-Holthaus-Wanderpokal 2022

In einem hochklassig besetzten Finalturnier um die Emslandmeisterschaft im Bernd-Holthaus-Wanderpokal konnte unsere Mädchenmannschaft den 4. von 6. Plätzen erspielen.

Dabei entschied unser Team im letzten Spiel gegen die Titelverteidigerinnen aus Emsbühren das Turnier. Eine unglückliche 0 zu 1 Niederlage („Sonntagsschuss in den Knick“) bedeutete, dass die Grundschule Altenlingen aufgrund des besseren Torverhältnisses gegenüber der Grundschule Emsbühren den Pokal mit nach Hause nehmen konnte.

Ein großes Lob an unsere Mädchen-Schulmannschaft für die erfolgreiche Reise im Schulfußballjahr 2022!

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Emslandmeisterschaft im Bernd-Holthaus-Wanderpokal 2022

Forschertag: Haus der kleinen Forscher 2022

Die Kinder der Klassen 1 und 2 und der AG Querbeet haben sich in diesem Jahr mit dem Thema geheimnisvolles Erdreich befasst.

Dazu wurde in der AG ein Experiment gemacht. Mit Hilfe eines Glases konnten die Kinder beobachten wie eine Bohne keimt und sich entwickelt. Die Kinder hatten die Aufgabe sich um die Pflanzen zu kümmern indem sie sie gossen.

In unserem Schulgarten wurden Kartoffeln gepflanzt. Auch hier konnten die Kinder das Wachsen der Pflanzen beobachten. Außerdem wurde ein Barfußpfad aus Reifen und verschiedenem Material angelegt.

Um sich bewusst zu machen was wir jeden Tag in der Schule und auf dem Schulhof unter unseren Füßen haben, mussten die Kinder genau hinschauen. Jedes Kind der 1. Klasse durfte ein Foto von einer Stelle machen. Später gaben die Kinder dem Foto einen Titel gegeben. M.L.

Veröffentlicht unter Beitrag, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Forschertag: Haus der kleinen Forscher 2022

Känguru-Wettbewerb 2022

Der Känguru-Wettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen, der vor allem die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken soll.

Auch in diesem Jahr übernahm unser Förderverein für die Jahrgänge 3 und 4 die Startgebühr von 2 € pro Kind, sodass alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler – für 90 Minuten knobeln – eine Urkunde und einen kleinen Preis (Baumeisterspiel) erhielten. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

Das Foto zeigt die erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmer/innen mit unserem Schulleiter Matthias Wraga und der Fachkonferenzleiterin Mathematik Judith Klingenburg. Fritz B. aus der Klasse 4a belegte an unserer Schule den 1. Platz und erreichte den weitesten Kängurusprung an unserer Schule (meisten Aufgabe in Folge richtig gelöst), sodass er zusätzlich mit einem T-Shirt geehrt wurde.

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Känguru-Wettbewerb 2022

Besuch des Moormuseums des 3. Jahrgangs

Auch in diesem Jahr stand das Thema Emsland auf dem Programm der 3. Klasse im Fach Sachunterricht. Das Thema Moor darf dabei selbstverständlich nicht fehlen, gehört es doch zum Emsland dazu, wie die Ems selbst. Daher machten sich die Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, 08.06.2022, auf den Weg zum Moormuseum nach Gr. Hesepe. Unter der Leitung der Museumspädagoginnen konnte so das Thema in der Realität erkundet werden, dabei die besondere Bodenbeschaffenheit, die typischen Tiere und Pflanzen und die Landschaft eines Moores vor Ort erlebt werden. Selbstverständlich war die Moorleiche „Der rote Franz“ und eine Fahrt mit der Feldbahn unumgänglich, ebenso wie das Erklimmen des Tiefpflugs „Mammut“ der Firma W. Ottomeyer. Hier ein kleiner bildlicher Eindruck:

Veröffentlicht unter Beitrag, Schulleben | Kommentare deaktiviert für Besuch des Moormuseums des 3. Jahrgangs

Telefonleitung gestört

Liebe Schulgemeinschaft,

aufgrund einer Leitungsstörung ist die Grundschule momentan telefonisch nicht erreichbar.

Sie können uns aber noch per E-Mail erreichen.

Die IT-Abteilung der SG Sögel arbeitet zur Zeit an dem Problem.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Telefonleitung gestört

1. Sieger ALTKREISMEISTERSCHAFT (Mädchen) um den „BERND-HOLTHAUS-WANDERPOKAL“ 2022

„So sehen Siegerinnen aus, …“ ertönte es auf dem Sportgelände der Michaelgrundschule in Papenburg. Sensationell konnte sich unsere Mädchen-Schulmannschaft beim Fußballturnier der Grundschulen gegen die Michaelgrundschule Papenburg und die Grundschule Börger durchsetzen. Nach spannenden Spielen mit Hin- und Rückrunde hatten alle drei Teams ein ausgeglichenes Punkteverhältnis. Somit musste das Torverhältnis über die Altkreismeisterschaft (Aschendorf/Hümmling) entscheiden.

Unsere Mädchen-Schulmannschaft wird als Altkreismeister im Bereich Nord zur Emslandmeisterschaft fahren (voraussichtlich am Di., den 21.06.22 im Bereich Mitte).

Herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Spielerinnen!

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für 1. Sieger ALTKREISMEISTERSCHAFT (Mädchen) um den „BERND-HOLTHAUS-WANDERPOKAL“ 2022

Bernd Holthaus-Wanderpokal

Fußballturnier der Grundschulen 2022

In der vergangenen Woche nahmen wir mit einer Jungenmannschaft am Bernd Holthaus-Wanderpokal der Grundschulen in der Sportart Fußball teil.

Dabei belegte unsere Schulmannschaft mit folgenden Ergebnissen den zweiten Platz:

GS Süd-Hümmling gegen GS Spahnharrenstätte – 5 : 0

GS Süd-Hümmling gegen GS Werpeloh – 4 : 0

GS Süd-Hümmling gegen GS Sögel – 2 : 5

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Bernd Holthaus-Wanderpokal