Information zum Präsenzunterricht für die Schuljahrgänge 1 und 2

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Schuljahrgänge 1 und 2,

seit heute Morgen gibt es von Seiten des Niedersächsischen Kultusministeriums einen konkreten Zeitplan für die Rückkehr der Klassen 2 und 1 in die Schule, sofern das Infektionsgeschehen weiterhin so positiv verläuft.

Das bedeutet:

Schuljahrgang 2 kehrt ab Mittwoch, den 3. Juni 2020 zurück in die Schule.

Schuljahrgang 1 kehrt ab Montag, den 15. Juni 2020 zurück in die Schule.

Bzgl. der Organisation und Einteilung der Klassen in halbe Lerngruppen erhalten Sie demnächst klassenweise noch genauere Informationen.

Bis zur Rückkehr in die Schule ist das Lernen zu Hause weiterhin Pflicht.

Bleiben Sie gesund und kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen.

Im Namen des Kollegiums herzliche Grüße

Matthias Wraga

– Schulleitung –

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Information zum Präsenzunterricht für die Schuljahrgänge 1 und 2

!!!! Verlängerung der kostenlosen Oriolus-Nutzung !!!!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir haben uns dazu entschieden, die „Zu-Hause“ – Oriolus-Lizenzen für alle Schülerinnen und Schüler bis zum Schuljahresende zu erwerben. Ihre Rückmeldungen haben uns gezeigt, dass die Kinder das Programm gerne nutzen. Wir sehen darin eine gute Ergänzung zu den Wochenaufgaben. Somit können die Lernprogramme ab sofort wieder kostenlos genutzt werden. Ihre Kinder haben den Freischaltcode per Mail über Iserv erhalten.

– Der Code kann auf beliebig vielen Geräten zu Hause eingesetzt werden (PC, iPad, Android, Mac).

– Die Oriolus-Programme für Windows, Android und Mac von www.oriolus.de
herunterladen und den Schnellfreischaltcode unter Freischalten eingeben.
(Unter Windows zum Freischalten bitte mit rechter Maustaste anklicken, dann als Admin starten)

– Auf iPads die Oriolus-App aus dem App Store herunterladen. App starten und
auf der Startseite oben auf Oriolus-Login und unter Oriolus-ID die
Schnellfreischaltnummer eingeben. (Normaler WLAN-Zugang nötig: Gast reicht nicht!)

– Den Schnellfreischaltcode aus Datenschutzgründen BITTE NICHT an Dritte weitergeben. Wenn jemand außerhalb der Schule,
also kein Schüler deiner Schule, einen Testcode möchte: einfach bei info@oriolus.de anfordern!

Der Code gilt bis 15.07.2020

Hier ist eine Hilfeseite zur Installation für Eltern

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für !!!! Verlängerung der kostenlosen Oriolus-Nutzung !!!!

Aktuelle Hinweise

Lieber Eltern und Erziehungsberechtigte,

unter den folenden Links stehen Ihnen die allgemeinen Hygienemaßnahmen und die dazugehörigen Anlagen zum Download zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Hinweise

Liste zum digitalen Lernen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die unten stehende Datei beinhaltet weitere kostenlose und frei zugängliche Inhalte, wie zum Beispiel „Diktate üben“ oder „Wissensforscher“. Diese wurde von den beiden Fachberaterinnen der Sonderpädagogik und Inklusion, Frau Becker und Frau Koers, erstellt.

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Liste zum digitalen Lernen

Elternbrief Schuljahrgang 4

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassen 4,

ab Montag, den 04.05.2020, wird der Unterricht für die 4. Klassen in der Grundschule Süd- Hümmling wieder täglich von 8.10 – 12.50 Uhr stattfinden.

Aufgrund der Verordnung dürfen maximal bis zu 10 Schülerinnen und Schüler in einer Lerngruppe unterrichtet werden (Abstandsgebot). Hierzu werden wir Ihnen heute die Aufteilung der jeweiligen Klasse in zwei Lerngruppen mitteilen.

Dabei werden sich Schulpräsenztage und „Zuhauselerntage“ abwechseln.

Während der eine Teil (A= schwarz gekennzeichnet) einer Klasse zur Schule geht, bleibt der andere Teil (B= grau gekennzeichnet) zu Hause und muss die von der Lehrkraft mitgeteilten Aufgaben bearbeiten.

Konkret bedeutet es für Sie, dass in der ersten Woche (04.05- 08.05.2020) die Kinder aus Stavern und Groß Berßen montags, mittwochs und freitags in die Schule kommen.

Die Kinder aus Klein Berßen und Hüven werden in der Woche, vom 04.05-08.05.2020, dienstags und donnerstags unterrichtet.

In der darauffolgenden Woche, vom 11.05- 15.05.2020, sind die Klein Berßener und Hüvener Schülerinnen und Schüler montags, mittwochs und freitags in der Schule sowie die andere Lerngruppe aus Stavern und Groß Berßen dienstags und donnerstags im selben Zeitraum (siehe Modell).

Die Klassen 4 werden zunächst von den Lehrkräften Frau Klingenburg, Frau Hofschlag und Frau Berschauer in den Fächern Deutsch und Mathematik unterrichtet teilweise ergänzt um Unterrichtsinhalte der Fächer Sachunterricht und Englisch sowie ggf. einzelne Phasen weiterer Nebenfächer. Bitte geben Sie Ihrem Kind für den ersten Tag (Montag oder Dienstag) die Materialien der beiden Hauptfächer Deutsch und Mathematik mit.

Für die Schülerbeförderung im Bus benötigen Ihre Kinder eine Schutzmaske, die bei der Ankunft in der Schule in einem sauberen und verschließbaren Beutel (bitte selbst besorgen) gelagert werden soll. Bitte üben Sie zu Hause das richtige Anlegen der Maske (siehe Anlage 3) und markieren Außen- und Innenseite. Zurzeit bestehen Überlegungen seitens der Emsländischen Eisenbahn zur Ausgabe von Masken für den Bustransfer. Falls es hier Neuigkeiten gibt, werden wir Sie rechtzeitig informieren. Zur Sicherheit geben Sie Ihrem Kind am ersten Tag aber bitte eine Maske mit.

Die behutsame und schrittweise Wiedereröffnung der Schule muss stets im Einklang mit Abstands- und Hygieneregeln erfolgen. Das Betreten der Schule erfolgt daher einzeln und zunächst ausschließlich über den Toilettenaußeneingang (kleine Rampe vor dem Haupteingang der Schule). Hier können die Kinder ihre Maske abnehmen, im verschließbaren Beutel lagern und als Erstes gründlich Ihre Hände waschen. Da diese Hygienemaßnahme zum Schulstart für Verzögerungen sorgen wird, weisen Sie Ihre Kinder bitte auf das Abstandsgebot von 1,5 m hin. Eine Reinigungskraft wird den Einlass begleiten. Die Lehrkräfte nehmen die Kinder dann auf den Fluren bzw. in den gewohnten Klassenräumen in Empfang. Hier werden Ihre Kinder eine neue Sitzordnung vorfinden. Jeder Schüler bekommt einen festen Sitzplatz in der Klasse zugeteilt. Ich bitte Sie als Eltern, nur nach vorheriger Absprache mit einer Lehrkraft bzw. schulischen Mitarbeiterin das Schulgebäude zu betreten.

Das gründliche Händewaschen gehört ab jetzt zum festen Ritual in der Schule und wird in dieser Zeit gezielt mehrmals am Tag wiederholt. Ihre Kinder erhalten hierzu am ersten Schultag eine Einweisung. Zusätzlich rückt das Abstand halten in den Fokus, Zur Erleichterung werden einige Markierungen innerhalb und außerhalb des Schulgebäudes angebracht sein.

Bitte besprechen und üben Sie zu Hause vorab mit ihren Kindern noch einmal folgende Hygienemaßnahmen:

  • Hände waschen (siehe Anlagen 1 und 2)
  • Mit den Händen nicht das Gesicht (Mund, Nase, Augen) berühren
  • Abstand halten bei Schulankunft, im Klassenraum (Wichtig: Einzelplätze in 1,5m Abstand nicht verlassen), in der Schule, auf dem Pausenhof, an der Bushaltestelle auf dem Schulhof
  • Bitte nur eigenes Trinken und Essen verzehren und trinken (kein Verkauf von Getränken und Ausschenken von Mineralwasser in den „Wasserecken“ der Klasse)
  • Keine persönlichen Gegenstände, wie z.B. Stifte, Radiergummi etc.  und/ oder kein Essen mit Mitschülern teilen
  • Verbot von Kontaktspielen in den Pausen (ticken, fangen, Fußball etc.)
  • Verhalten im Bus und Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
  • Husten- und Niesetikette (in die Armbeuge/ Papiertaschentuch nutzen)

Wir bitten Sie zum Wohle aller, dass Sie bei Krankheitssymptomen (z.B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust des Geschmacks- /Geruchsinn, Halsschmerzen, Schnupfen, Gliederschmerzen) unbedingt vom Besuch der Schule absehen, einen Arzt kontaktieren und uns im Verdachtsfall zeitnah informieren (Meldepflicht).

Bitte melden Sie sich bei Rückfragen gerne bei:

Dieser Neustart ist für uns alle ein Lern- und Erfahrungsprozess. Es werden uns sicherlich Fehler unterlaufen und wir werden ggf. getroffene Entscheidungen revidieren müssen. Gemeinsam werden wir aber immer eine Lösung finden.

Viele liebe Grüße

Judith Klingenburg, Irina Hofschlag und Matthias Wraga

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Elternbrief Schuljahrgang 4

Aktueller Leitfaden für Eltern und Schüler/innen

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Aktueller Leitfaden für Eltern und Schüler/innen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

CORONA hat uns fest im Griff.

Wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass dies auch noch längere Zeit so bleiben wird.

Sie als Familie haben die schwerste Last zu tragen, denn mit Kindern und Eltern so lange zu Hause zu bleiben, erfordert Rücksichtnahme, Geduld, Fantasie, aber auch einen gut strukturierten Tag.

An unserer Schule waren bisher keine Kinder zu einer Notbetreuung angemeldet. Sie haben sehr verantwortungsvoll gehandelt und uns damit unterstützt. Falls Sie aufgrund der neuen Vorgaben auf eine Notbetreuung angewiesen sind, melden Sie sich bitte im Vorfeld per E-Mail oder telefonisch bei der Schule, sodass wir die Betreuung planen können. Das Formular für die Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage. Wenn möglich, füllen Sie dieses Formular im Vorfeld aus und senden es als Anhang per E-Mail an info@gs-sued-huemmling.de mit.

Wir arbeiten im Hintergrund daran, Lerninhalte für Ihre Kinder weiter vorzubereiten und zu entwickeln. Am Montag den 20.04.2020 werden wir Ihren Kindern Arbeitspakete und Schulmaterialien zukommen lassen, um verbindliches Lernen von zu Hause zu gewährleisten.

Die Bearbeitung der Aufgaben wird nicht direkt benotet. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass nach Wiedereröffnung der Schule die erledigten Inhalte durch Lernzielkontrollen, Tests oder mündliche Prüfung abgefragt und benotet werden können. Hierbei wird jedoch vorher der Lernstand der Schülerinnen und Schülern und somit ein möglicher Wiederholungsbedarf ermittelt und in der Schule durchgeführt.

Für die Rückkehr der Schülerinnen und Schüler in die Schule wurde vom Kultusministerium folgender stufenweiser Beginn nach Schuljahrgängen getrennt festgelegt:

  • Jahrgang 4:                 Montag, 04.05.2020
  • Jahrgang 3:                 Montag, 18.05.2020
  • Jahrgang 1 und 2:      Ende Mai / Anfang Juni (noch nicht genau terminiert)

Aufgrund der Verordnung dürfen maximal bis zu 10 Schülerinnen und Schüler in einer Lerngruppe unterrichtet werden (Abstandsgebot). Hierzu werden wir Ihnen zeitnah die Aufteilung der jeweiligen Klasse in zwei Lerngruppen und die Unterrichtszeiten über die Klassenleitung mitteilen. Dabei werden sich Schulpräsenztage und „Zuhauselerntage“ abwechseln.

Während der eine Teil (A= rot gekennzeichnet) einer Klasse zur Schule geht, bleibt der andere Teil (B= grün gekennzeichnet) zu Hause und muss die von der Lehrkraft mitgeteilten Aufgaben bearbeiten. Zwei Modelle, die wir näher in Betracht ziehen, sehen Sie im folgenden Schaubild:

Voraussichtlich bis zum Schuljahresende konzentrieren wir uns auf die Basiskompetenzen der Hauptfächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Englisch (Jahrgang 3/4).

Sollten Sie oder Ihre Kinder Fragen zum Lernstoff oder den Arbeitsmaterialien haben, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne per E-Mail oder telefonisch zu den Sprechzeiten der Lehrkräfte, die Ihnen über die Klassenleitung mitgeteilt werden. Gleiches gilt für das Ausdrucken von Materialien, falls dies nicht möglich ist.

Fachlehrer:   Frau Maike Berschauer = berschauer@grundschule-kleinberssen.de

                        Frau Anika Spille = spille@grundschule-kleinberssen.de

                        Frau Elena Hofmann = elena.hofmann@grundschule-kleinberssen.de

Die Kinder sollen täglich ihre E-Mails bei IServ (www.grundschule-kleinberssen.de) abrufen.

Ab dem jeweiligen Starttermin des Unterrichts in der Schule besteht Schulpflicht (siehe stufenweiser Beginn des Schulbetriebs nach Jahrgängen).

Somit muss jegliches Fernbleiben durch die gewohnte Abmeldung in der Schule bzw. längeres Fernbleiben durch ein ärztliches Attest nachgewiesen werden.

Bitte besprechen und üben Sie vorab mit ihren Kindern folgende Hygienemaßnahmen:

  • Hände waschen / Hände desinfizieren
  • Abstand halten
  • Verbot von Kontaktspielen in den Pausen (ticken, fangen, Fußball, Basketball)
  • Verhalten im Bus (ÖPNV-Empfehlung = Schutzmaske tragen)

Bitte zögern Sie zu keiner Zeit bei Fragen, Problemen und Anregungen uns zu kontaktieren.

Wir stehen jederzeit für Sie zur Verfügung.

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Herzliche GrüßeIhr Team der Grundschule Süd-Hümmling



Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Langeweile?

Ein Rezeptbuch gegen Langeweile findest du bei Iserv unter

–>Dateien

–>Gruppen

–>Klasse (Deine Klasse)

–> Dort findest du ein Rezeptbuch

Bitte das Buch nur öffnen oder herunterladen, bitte nicht löschen!

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Langeweile?

Känguru der Mathematik

Liebe Kinder der Klasse 3 und 4,

wir hätten letzten Donnerstag (19.3.2020) eigentlich am Känguru-Mathematik-Wettbewerb teilnehmen wollen.

Das Organisationsteam vom Känguru-Wettbewerb hat uns nun die Testaufgaben zugeschickt, damit ihr sie Zuhause lösen könnt. Ich werdet den Test und den Lösungsbogen per E-Mail über IServ erhalten. Ihr könnt ihn ausdrucken oder an eurem PC lesen und das Lösungsblatt bis zum 14.04.2020, 20 Uhr zumailen.

In 75 Minuten kann jede/r versuchen den längsten Känguru-Sprung zu schaffen. Das bedeutet die meisten Knobel-Aufgaben hintereinander richtig zu lösen.

WICHTIG ist, dass die Testaufgaben vertraulich behandelt werden sollen und nicht im Internet veröffentlicht werden dürfen, damit andere Länder später den Test noch durchführen können, ohne dass die Aufgaben dort schon bekannt sind.

Es wird an unserer Schule dann jeweils der/die Klassen-, Jahrgangs- und SchulsiegerIn mit den meisten Punkten geehrt. Das T-Shirt für den längsten Känguru-Sprung wird auch von uns vergeben. Alle Kinder die teilnehmen, bekommen wie in jedem Jahr auf jeden Fall das kleine Knobelgeschenk.

Also,

*I-Serv aufrufen,

*E-Mail öffnen (Beide Anhänge, wenn möglich, ausdrucken)

*ruhigen Platz suchen

*auf S.1 lesen, wie es geht (Bei Fragen evtl. nochmal mit einem Erwachsenen besprechen.)

*Wecker auf 75 min einstellen

* genau lesen, alleine (!) knobeln und die richtigen Lösungen ankreuzen

Tipp:

Wenn dir eine Aufgabe zu schwer ist, dann überspringe sie. Denn für falsche Lösungen werden dir Punkte abgezogen.

Die Lösungsbuchstaben (neben deinen Lösungen) müssen nun in der richtigen Reihenfolge in das ausgedruckte Lösungsblatt eingetragen werden.

Wenn möglich das ausgefüllte Lösungsblatt fotografieren oder kopieren und an deinen Mathelehrer über IServ zurückschicken.

Du kannst deine Lösungsbuchstaben auch in einer Mail in der richtigen Reihenfolge aufschreiben und verschicken.

Schreibe dann so.

A1 = 

A2 = 

A3 =

usw.

Viel Spaß beim Knobeln!

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Känguru der Mathematik

Liebe Schulgemeinschaft,

das Kollegium der Grundschule Süd-Hümmling möchte sich an dieser Stelle bei allen Eltern und Erziehungsberechtigten herzlich dafür bedanken, dass Sie es bis jetzt geschafft haben, Ihre Kinder zu Hause zu betreuen. Nur durch die Unterstützung aller lässt sich die rasant schnelle Ausbreitung des neuen Coronavirus, das die Krankheit COVID-19 auslöst, im Emsland, in Niedersachsen, in ganz Deutschland und auf der Welt eindämmen. Vielen Dank!

Falls Sie doch auf eine Notbetreuung in der nächsten Woche und/ oder der Zeit der Osterferien angewiesen sind, lesen Sie das Info-Blatt zur Notbetreuung und stellen ggf. den Antrag auf Notbetreuung.

Aktuelle Informationen zur gegenwärtigen Lage vor Ort lassen sich gut auf der Homepage der Samtgemeinde Sögel – https://www.soegel.de/  oder des Landkreises Emsland –  https://www.emsland.de/ entnehmen.

Bleiben Sie gesund!

Liebe Grüße

Matthias Wraga

– Schulleiter –

Info Notbetreuung

Antrag Notbetreuung PDF (Kann ausgedruckt und handschriftlich bearbeitet werden.)

Antrag auf Notbetreuung (Kann digital bearbeitet und per Mail direkt zurückgeschicht werden.)

Veröffentlicht unter Beitrag | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Liebe Schulgemeinschaft,