Post vom Kultusminister – Teststrategie nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

folgende Schreiben haben wir heute vom Kultusministerium erhalten. Sie beinhalten eine verpflichtende Selbstteststrategie nach den Osterferien. Lesen Sie selbst! Weitere schulinterne Informationen folgen nach Ostern.

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Post vom Kultusminister – Teststrategie nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei erhalten Sie den Antrag auf Notbetreuung für den Monat April 2021.

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen für eine Inanspruchnahme der Notbetreuung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Information zur Anwendung eines Selbsttests

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Information zur Anwendung eines Selbsttests

Tierkinder zu Besuch

In der vergangenen Woche sind Karin Geyer vom Umweltbildungszentrum Vrees und Sandra Büter von Büter´s Bauernhof im Rahmen des Projekts „Transparenz schaffen“ mit frisch geschlüpften Küken und kleinen Lämmern zu uns an die Schule gekommen.

Dabei konnten die Schüler*innen einiges über das Leben eines Huhns erfahren und die zahlreichen Produkte eines Schafs – von der Milchnutzung bis zur Wolle – theoretisch und vor allem praktisch kennenlernen. Der Höhepunkt des Besuchs war immer das Füttern der Küken und Lämmer, die als „Flaschenlämmer“ aufgezogen werden, weil die Mutter sie nicht säugt.

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Tierkinder zu Besuch

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei erhalten Sie den Notbetreuungsantrag für die nächsten zwei Wochen.

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Anhang erhalten Sie zwei Elternbriefe unseres Kultusministers Grant Hendrik Tonne, die Ihnen einen Überblick über das weitere Vorgehen im Schulbereich geben sollen. Die beiden Briefe unterscheiden sich nur bezüglich ihrer Länge („lange“ und „verkürzte“ Version). Entscheiden Sie selbst, welchen Brief Sie lesen. 😉

Kurz zusammengefasst:

  • Der Wechselunterricht (Szenario B) findet an der Grundschule weiter bis Ostern statt.
  • Ab dem 08.03.2021 ist es nicht mehr möglich, sich vom Präsenzunterricht befreien zu lassen (Ausnahme: „Risikogruppen“)

Auf unserer Homepage ist der aktuelle Notbetreuungsantrag für die nächste Woche (8.3. bis 12.3.21) eingestellt. Da im Anschluss auch die weiterführenden Schulen stufenweise wieder komplett öffnen, wird es in der nächsten Woche einen Notbetreuungsantrag für die Zeit vom 15.3.21 bis zu den Osterferien geben.

Ich weise Sie daraufhin, den Notbetreuungsantrag immer wieder neu für den entsprechenden Zeitraum zu stellen, da sich die Zusammensetzung der Notbetreuungsgruppe auch mit den Öffnungsschritten in den anderen Lebensbereichen ändert und die Kapazitäten ggf. enger werden. Daher bitte ich Sie weiterhin um Ihre Mithilfe und danke Ihnen bereits im Rückblick als auch Vorfeld dafür, dass, wenn immer es möglich ist, Sie Ihre Kinder an den „Zuhause-Lerntagen“ im Homeschooling betreuen.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Wraga

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Das bin ich

Die Kinder der Klasse 2b haben ein Portrait von sich gezeichnet. Dabei wurde die Einteilung des Gesichts besonders beachtet. Mit einem Spiegel konnten die Kinder sich genau betrachten und sich so sehr gut darstellen.(Ro)

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Das bin ich

„Ein Buch für die Grundschüler!“

Unter diesem Motto überreichte am 24.02.2021 Anno Immenga vom Rotary Club Hümmling zu Sögel den Zweitklässlern unserer Schule das Buch „Faustdicke Freunde“. Ein großartiges Projekt, welches das Leseverständnis der Schüler*innen zusätzlich zum Schulunterricht fördern und unterstützen soll. Die Kinder der Klassen 2a und 2b der Gruppe B bedankten sich zusammen mit den Klassenlehrerinnen Frau Möhlmann und Frau Stapel sowie Schulleiter Matthias Wraga für das tolle Buchgeschenk. (Wr)

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für „Ein Buch für die Grundschüler!“

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie der aktuellen Presse entnehmen können, wird es für den Grundschulbereich in der nächsten Woche keine Veränderungen geben. Kultusminister Grant Hendrik Tonne will erst das für kommende Woche Mittwoch angesetzte Bund-Länder-Treffen abwarten und beraten, wie weiter vorgegangen werden soll. Über die Schlussfolgerungen, die sich daraus für die Schulen in Niedersachsen ergeben, werde ich Sie hoffentlich zeitnah informieren können.

Ein Notbetreuungsantrag für den Zeitraum 01.03. bis 05.03.21 ist auf der Homepage eingestellt.

Für Sie besteht auch weiterhin die Möglichkeit Ihr Kind von der Präsenzpflicht bis zum 07.03.2021 zu befreien. Bitte nehmen Sie in diesem Fall kurz Kontakt mit der Schule auf.

Der Elternsprechtag und das zweite Beratungsgespräch in Jahrgang 4 finden in diesem Schuljahr nach den Osterferien statt.

Bei Fragen und Problemen stehen die Klassenlehrer*innen und ich für Sie zur Verfügung.

Über Aktionen, Projekte, Klassenausflüge, die Ganztagsschule und den Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler können im Moment keine verlässlichen Aussagen getroffen werden. Hier ist sicherlich der weitere Verlauf der Corona-Pandemie entscheidend.

Bleiben Sie weiterhin gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Wraga

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei erhalten Sie den Notbetreuungsantrag für die nächsten zwei Wochen.

Veröffentlicht unter Beitrag | Kommentare deaktiviert für Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,