Schulsozialarbeit

Die Sozialarbeit an der Grundschule Süd-Hümmling will dazu beitragen, dass Schule für alle SchülerInnen ein Ort ist, an dem sie sich wohlfühlen und in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden. In verschiedenen Angeboten erlernen die Schüler Handlungsmöglichkeiten für einen fairen und respektvollen Umgang miteinander.

Folgende Arbeitsfelder zählen zu den Kernaufgaben der Schulsozialarbeit:

  • Beratung und Einzelfallhilfe
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • Unterstützung in den Klassen
  • Elternarbeit

Für die SchülerInnen bietet die Schulsozialarbeit Unterstützung bei Schwierigkeiten und Konflikten in der Klasse oder mit Freunden an, aber auch bei Fragen und Problemen innerhalb der Familie.

Für Eltern bietet die Schulsozialarbeit Beratung und Unterstützung in schulischen und außerschulischen Problemen oder Erziehungsfragen an und vermittelt gegebenenfalls andere Hilfsangebote.

Alle Anliegen von Schülern und Eltern werden vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht.

Die Schulsozialarbeit der Grundschule Süd-Hümmling unterliegt der Trägerschaft des Caritasverbandes Emsland.

Das Büro der Schulsozialarbeiterin befindet sich im Raum EG 05. Zu folgenden Sprechzeiten ist Frau Beckmann-Albers zu erreichen:

Tel: 05965-93855-25

e-Mail: beckmann-albers@grundschule-kleinberssen.de

Dienstags: 8:00 – 12.00 Uhr

Donnerstags: 8:00 – 13.00 Uhr