Lernmittelausleihe

Informationen zur entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln:

An unsere Schule können auf Beschluss der Gesamtkonferenz die meisten Lernmittel gegen Zahlung eines Entgelts ausgeliehen werden. Die Teilnahme am Ausleihverfahren ist freiwillig und kann für jedes Schuljahr neu entschieden werden. In der Gesamtkonferenz werden die Leihgebühren für die einzelnen Klassen festgesetzt, so dass Sie sogenannte Komplettpakete ausleihen können.

Die Leihgebühren für ein Leihpaket eines Schuljahres betragen 1/3 des Ladenpreises. Dabei hat die Gesamtkonferenz die geringste Leihgebühr beschlossen, da ein Bücherpaket aus unterschiedlich alten Büchern zusammengestellt wird.

Die Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet, die ausgeliehenen Lernmittel pfleglich zu behandeln und zu dem von der Schule festgesetzten Zeitpunkt in ordnungsgemäßem Zustand zurück zu geben. Die Erziehungsberechtigten haben dieses im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht zu überwachen. Abhanden gekommene oder beschädigte Lernmittel sind zu ersetzen.