Krankheit

Allgemeine Hinweise bei Krankmeldungen von Schülern und dem Fernbleiben vom Unterricht

Am ersten Fehltag bitte die Krankmeldung telefonisch, schriftlich oder über einen Mitschüler an die Schule richten. Der direkte Ansprechpartner ist die Klassenleitung.

Fehlt ein Kind länger als drei Tage, ist der Klassenleitung eine schriftliche Entschuldigung mit Attest vom Arzt vorzulegen.

Der Grund des Fernbleibens vom Unterricht und die voraussichtliche Dauer sind mitzuteilen. Die Mitteilungspflicht obliegt den Eltern.

Falls Ihr Kind am Vormittag am Unterricht teilnimmt, am Nachmittag aber bei der Ganztagsschule fehlt (z.B. Arzttermin), benötigen wir eine Entschuldigung, da sonst beispielsweise die Kosten für das Mittagessen in Rechnung gestellt werden können .

Hier finden Sie eine Vorlage für die Krankmeldung.