Buchempfehlungen

An dieser Stelle erscheinen Buchempfehlungen von Kinder der Grundschule Süd-Hümmling. Diese Arbeiten sind in der PC AG entsanden. Die Zeichnungen wurden durch die Kinder angefertigt.

Gregs Tagebuch: Voll daneben

Autor: Jeff Kinney

Verlag: Baumhaus Verlag

ISBN: 978-3-8339-0607-7

Seitenanzahl: 217 Seiten

Buchempfehlung: Jonah, Klasse 4

Empfehlung: Ich fand das Buch cool, weil es immer spannend und witzig war, ich kann das Buch nur empfehlen.

Kurze Zusammenfassung des Buches: Die Heffleys erben überraschend Geld. Sie überlegten was sie mit dem Geld anfangen wollen, Mam entschied, dass wir unser Haus renovieren lassen. Als die Bauarbeiter ein Loch in die Wand geschnitten haben, stellt sich heraus, dass sie Termieten im Haus hatten. Vielleicht müssen sie sogar die Stadt verlassen.


Bibi & Tina voll verhext

Autor:   Bettina Börgerding, Wenka von Mikulicz

Verlag: Schneiderbuch Egmont

ISBN: 978-3-505-13591-0

Seitenanzahl: 183

Buchempfehlung: Ronja, Klasse 3

Empfehlung: sehr gut… Ich fand das Buch gut weil: Es ist spannend. Manchmal war es im Buch auch sehr lustig.

Kurze Zusammenfassung des Buches:  Trotz Sommerzeit herrscht auf dem Martinshof totale Flaute – nicht ein Ferienkind hat sich angemeldet! Und als wäre das nicht schon dramatisch genug, wird auch noch in die Gemäldegalerie von Schloss Falkenstein eingebrochen. Das alles sorgt nicht gerade für gute Laune … Höchste Zeit für Bibi und Tina, die Dinge in die Hand zu nehmen. Eine Werbeaktion soll dem Martinshof endlich Gäste bescheren und ganz nebenbei geraten die Freundinnen dabei auf die Fährte des Einbrechers. Doch allein werden sie ihn nicht überführen können.


Die Magischen Tierfreunde

Autor:  Daisy Meadows

Verlag: LOEWE

Seitenanzahl: 169

Buchempfehlung: Johanna, Klasse 3

Empfehlung: ich wollte es, weil es 3 Bände gibt

Kurze Zusammenfassung des Buches: Die bösen Einhörner haben die Edelsteine für das Frühlingsfest kaputtgemacht. Aber sie haben die Edelsteine zum Glück wiedergefunden. Die Tante und die Mama haben die Freunde auch wiedergefunden. …wenn ich es lese fühle ich mich wie in dem Buch.


Gregs Tagebuch 5: Geht’s noch?

Autor: Jeff Kinney

Verlag: Baumhaus

ISBN: 978-3-8339-3636-4

Seitenzahl: 217

Buchempfehlung: Tobias, Klasse 3

Empfehlung: Das Buch ist eine gute Empfehlung. Ich fand das Buch gut, weil Greg über sein Leben erzählt. Und ich finde die Figuren gut, dass das ein Comic ist und ein Tagebuch.

Kurze  Zusammenfassung des Buches:  Greg hat Rupert, seinen besten Freund, verloren, weil sie sich gestritten haben. Und jetzt versucht Greg seinen Freund wiederzufinden.


Skaterfieber

Autor: Maja von Vogel

Verlag:  Kosmos

Seiten: 128

Buchempfehlung: Jenny, Kl. 4a

Ich finde das Buch: Gut, weil es sehr spannend ist!          

Kurze Beschreibung: Kim, Franzi und Marie sind die ,,drei !!!„. Mutig und clever ermitteln sie und sind jedem Fall gewachsen. In dem Buch geht es um: Die drei haben 2 Fälle gleichzeitig – so etwas hatten sie noch nie. Ein Fall ist nicht echt, denn Sabrina wollte nur die ,, drei !!!„ bei sich haben. Außerdem gibt es eine neue Skaterbahn. Dort lernt Franzi neue Freunde kennen, die Benni und Leonhard heißen. Die Hauptpersonen sind: Kim, Marie und Franzi, Benni und Leonhard und Sabrina