Waldjugendspiele 2019

Zum dritten Mal fanden in Klein Berßen am 02.10.2019 für die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Süd-Hümmling die Waldjugendspiele statt. Mit Unterstützung der Jäger des Hegerings Apeldorn-Berßen-Stavern, der Waldbesitzer und vieler Eltern kann dieses tolle Lernerlebnis im 2-Jahres Rhythmus stattfinden.

Die 70 Kinder konnten bei strahlendem Sonnenschein an 11 verschiedenen Stationen im Wald der „Scheffeltannen“ ihr Vorwissen aus dem Sachunterricht in einer Art „Wald-Rallye“ erproben und erweitern. Diese Erlebnisse und Einblicke in dem Lebensraum Wald machen sensibel für ökologische Zusammenhänge und sollen die Wertschätzung einer intakten Umwelt fördern. Die Kinder haben diesen besonderen Schultag sehr genossen und starteten vergnügt in die Herbstferien. (EG)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.