Tage der Schulverpflegung

Tage der Schulverpflegung 2018

In der Woche vom 5.11.2018 – 8.11.2018 nahm unsere Schule an den Tagen der Schulverpflegung teil.
Diese Aktionstage werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft initiiert. In diesem Jahr zum Thema „Lebensmittelwertschätzung“. Wie in den vorangegangenen Jahren bekamen wir Unterstützung von unserem Essenslieferanten Norbert Moorkamp. Er hat gemeinsam mit den Kindern der AG „Schöne Stunde“ aus den Resten vom Mittagessen ein neues Gericht „gezaubert“.

 

 

 

 

 

Mittagessen                                                           aus den Resten gekocht

Außerdem haben einige Kinder jeden Tag die Tellerreste gewogen und dokumentiert.

Anhand einer Wandzeitung wollten wir herausfinden was wir gegen Tellerreste machen können.

In Zukunft wollen wir
• Nur das nehmen was wir mögen
• Bei neuen Gerichten eine Probiermenge nehmen
• Auf Wünsche der Kinder, wenn möglich eingehen
• Portionsgröße reduzieren. Wer möchte holt sich Nachschlag

Wie in jedem Jahr konnten die Kinder an einem Quiz zum Thema „Gute Tischmanieren“ teilnehmen. Die Fragen konnten mit den Eltern zusammen beantwortet werden. So wurde das Thema zu Hause noch einmal besprochen. Das Schülerparlament der Schule war während der Verlosung anwesend. Glücksfee war Frau Zielke. Sie verteilt in der Ganztagsschule das Mittagessen.
Der Gewinner bekam einen Restaurantgutschein im Wert von 20€.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.