DFB-Mobil zu Gast an der Grundschule Süd-Hümmling

Am Mittwoch, den 07.11.2018 kam das Team des DFB-Mobils Bezirk Weser-Ems zu uns an die Schule, um mit den Schülerinnen und Schülern der Arbeitsgemeinschaft „Anpfiff fürs Lesen“ eine Trainingseinheit durchzuführen.

Unter der Leitung der beiden Trainer Rainer Sobiech und Timo Nichau wurde sowohl den Kindern als auch den Sportlehrkräften unserer Schule und der AG-Leiterin Andrea Jansen in einer abwechslungsreichen, 90-minütigen Praxiseinheit alles abverlangt.

Los ging es mit allgemeinen koordinativen Übungen mit dem Ball und spielerischen Übungsformen zur Ausdauer. Im Anschluss stand das Dribbeln und der Torschuss im Vordergrund. Immer wieder waren Geschicklichkeit und schnelles Reagieren auf neue Situationen bzw. Anforderungen gefragt. Höhepunkt bildete das Abschlussturnier, bei dem in vier Teams der Sieger ausgespielt wurde. Hier kamen alle Beteiligten noch mal so richtig ins Schwitzen. Vielen Dank an Rainer und Timo für die zahlreichen Anregungen und wertvollen Tipps für die praktische Arbeit beim Thema Fußball.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.